Mädchen - Landkreis Stade

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

Das FÖJ soll zur Erhaltung einer lebenswerten Umwelt beitragen. Während des Jahres ist es das Ziel sich selber und seine Umwelt besser kennenzulernen. Zudem soll es auf die Berufswahl vorbereiten. Man soll ökologische und Umweltpolitische Zusammenhänge im Zusammenhang mit der Gesellschaft besser verstehen lernen. Man kann ein freiwilliges ökologisches Jahr im Alter zwischen 16 und 27 machen. Bei der Arbeit werden Praxis und Theorie zusammen ausgeübt. Oft setzen sich FÖJler auch noch nach dem Jahr für die Umwelt ein.

Weiterlesen
Freiwiliges_ökologisches_jahr_infobox1

Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ)

Du suchst noch nach einer guten und sinnvollen Beschäftigung nach deinem Schulabschluss? Vielleicht hast du schon mal an ein freiwilliges Jahr gedacht?
Man kann sich da zum Beispiel auch für die Umwelt und die Natur engagieren, wenn man Interesse an ökologischen Dingen und auch der praktischen Arbeit in dem Bereich hat. Dabei geht es um die Erhaltung einer lebenswerten Umwelt.

Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ)

Du suchst noch nach einer guten und sinnvollen Beschäftigung nach deinem Schulabschluss? Vielleicht hast du schon mal an ein freiwilliges Jahr gedacht?
Man kann sich da zum Beispiel auch für die Umwelt und die Natur engagieren, wenn man Interesse an ökologischen Dingen und auch der praktischen Arbeit in dem Bereich hat. Dabei geht es um die Erhaltung einer lebenswerten Umwelt.

Durch das FÖJ erhältst du die Chance, dich und deine Fähigkeiten in einem neuen Umfeld kennenzulernen. Du kannst die Zeit gut nutzen, dich auf deine Berufswahl vorzubereiten. Du lernst eine Menge Leute kennen. Und du hast dabei ein Jahr lang die Chance, dich persönlich zu entfalten und dich über dich selbst im Klaren zu werden.

Bewerber_innen können sich auf den Seiten der verschiedenen FÖJ-Träger informieren. Die FÖJ-Träger stellen eine Vielzahl von Einsatzstellen bereit.

Aktive FÖJ-lerinnen und Ehemaligeninitiativen können sich auf dem Blog Freiwilliges Ökologisches Jahr über Ehemaligeninitiativen und gemeinsame Projekte informieren. Das ist sehr informativ - auch für Leute, die sich vorab ein Bild von alledem machen möchten.

Alle Infos rund um das FÖJ, zum Beispiel welche Einsatzmöglichkeiten es gibt, welche Voraussetzungen man mitbringen sollte, wie alt man mindestens sein sollte, wo man sich bewerben kann, findet ihr hier. Natürlich kann man das FÖJ auch im Ausland absolvieren. Wie intensiv kann man in dem Jahr noch dazu die Sprache des Landes lernen! Zwei Fliegen mit einer Klatsche.

Wir finden, dass das eine tolle Sache auch gerade für Mädchen ist!
Vielleicht habt ihr Lust, uns euren Erfahrungsbericht zu geben? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.